2014.07.20【德译中】Armut und Demut führen zum Himmel(2)

发表于:2014-07-20 23:36 [只看楼主] [划词开启]
Er sprach zu den Dienern »geht und sage meinen Eltern, daß ich wiedergekommen bin«.

他跟那些奴仆说:“去告诉我的父母,我回来了。”


 Aber die Diener glaubten es nicht,lachten und ließen ihn stehen. 

但那些人都不相信,还取笑他,让他干站着。


Da sprach er »geht und sagts meinen Brüdern, daß sie herabkommen, ich möchte sie so gerne wiedersehen«.

他又说:“去告诉我的兄弟们,让他们都下来,我非常想见他们。”


Sie wollten auch nicht, bis endlich einer von ihnen hinging und es den Königskindern sagte, aber diese glaubten es nicht und bekümmerten sich nicht darum. 

这些奴仆都不想去。到最后,终于有一个去通报,说那个人是国王的孩子。但这些兄弟们都不相信,把这件事抛之脑后。


Da schrieb er einen Brief an seine Mutter und beschrieb
ihr darin all sein Elend, aber er sagte nicht, daß er ihr 
Sohn wäre. 

于是他写了一封信给他的母亲。在信里描述了他所有不幸,但他就是没有写明他是他们的儿子。


Da ließ ihm die Königin aus Mitleid eine Platz unter der Treppe anweisen und ihm täglich durch zwei Diener Essen bringen. 

这位王后因出于怜悯之情就在楼层下面给他安排一个住处,每天让2个仆人给他送餐。


Aber der eine war bös und sprach »was soll dem Bettler das gute Essen!«, 

但有一个仆人很不服气,说:“为什么让这个乞丐得到这么好的食物!”,


behielts für sich oder gabs den Hunden und brachte dem Schwachen, Abgezehrten nur Wasser; doch der andere war ehrlich und brachte ihm, was er für ihn bekam. 

所以这个仆人就虐打他,或者是把食物给狗和其他虚弱的人吃,却只供给他水;但是另一个仆人很诚实,带来王后给他的东西。


Es war wenig, doch konnte er davon eine Zeitlang leben; dabei war er ganz geduldig, bis er immer schwächer ward. Als aber seine Krankheit zunahm, da begehrte er das heilige Abendmahl zu empfangen.

后来,他存活在世间的时间已经不多了。他很有耐心地在等待,变得越来越虚弱。当他的病情加重,他请求吃一份圣餐


Wie es nun unter der halben Messe ist, fangen von selbst alle Glocken in der Stadt und in der Gegend an zu läuten. 

在做弥撒途中,城里和周围地方所有的钟都自己敲打起来。


Der Geistliche geht nach der Messe zu dem armen Mann unter der Treppe, so liegt er da tot,in der einen Hand eine Rose,in der anderen eine Lilie, und neben ihm ein Papier,darauf steht seine Geschichte auf geschrieben. Als er begraben war, wuchs auf der einen Seite des Grabes eine Rose, auf der anderen eine Lilie heraus.
圣餐后,牧师去了看望在楼层下住的那个穷人。他就躺在那里死了,一手拿着玫瑰,一手拿着百合;在他的遗体旁有一张纸。在这张纸的上面记载在他的故事。他被安葬时,坟墓的一边生长着玫瑰,另一边长出百合。

最后编辑于:2014-10-29 21:06
分类: 德语
全部回复 (4)

  • 0

    点赞

  • 收藏

  • 扫一扫分享朋友圈

    二维码

  • 分享

课程推荐

需要先加入社团哦

编辑标签

最多可添加10个标签,不同标签用英文逗号分开

保存

编辑官方标签

最多可添加10个官方标签,不同标签用英文逗号分开

保存
知道了

复制到我的社团