2014.08.12【德译中】行人-印度尼西亚童话一则

小杯子里的花 (Lena小花) 译坛新宠
151 10 0
发表于:2014-08-12 14:05 [只看楼主] [划词开启]
Der Wanderer (Indonesien)
行人(印度尼西亚童话)


Im Königreich Majapahit gab es einen König, Prabu Brawijaya genannt, der weise regierte. Er hatte einen kleinen Vogel, der sehr gut singen konnte. Eines Tages aber, als er den Vogel füttern wollte, flog dieser davon.
在满者伯夷帝国(13世纪时东爪哇的一个印度教王国)曾有一位国王,名叫Prabu Brawijaya。他用自己的聪明才智治理着国家。他养了一只唱歌动听的小鸟。但是有一天,当他给鸟喂食的时候,小鸟飞走了。


Am nächsten Tag verkleidete sich der König zu seiner Sicherheit als armer Wanderer und ging mit seinem schwarzen Hund seinen Vogel suchen. Nach vielen Tagen kam er an ein kleines Haus, in dem ein alter Mann, Ki Wangsayuda, und seine Frau wohnten. Ki begrüßte Prabu Brawijaya und berichtete, dass er den Vogel gefunden habe. Prabu Brawijaya fragte: „Wie können Sie wissen, dass ich der Besitzer des Vogels bin?“ Der alte Mann sagte nur: ,,Vor fünf Tagen flog ein Vogel zu und ich kümmerte mich ihn. Und dann, als ich schlief, sagte eine Zaubererstimme: ‚Der Besitzer des Vogels wird mit einem schwarzen Hund in dein Haus kommen und du musst ihm den Vogel zurückgeben.‘ Seitdem lehnte ich viele Angebote, den Vogel zu verkaufen, ab.“
第二天,国王牵着他的黑色的狗出门寻找小鸟,出于安全考虑他将自己伪装成一个穷苦的行人。许多天后,他来到了一个小房子里,在这个房子里住着一位老人Ki Wangsayuda和他的妻子。Ki 热情地欢迎Prabu Brawijaya,并告诉他,自己已经找到了他的小鸟。Prabu Brawijaya问:“您怎么知道我是鸟的主人?”老人说:“五天前这只鸟飞到我家,我照顾着它。然而当我睡着之后,一个充满魔力的声音在我耳边响起:‘这只鸟的主人将牵着一条黑狗来到你家,你必须将鸟归还给他。’从那之后我拒绝了许多想买这只鸟的人。”


Dann gab er den Vogel zurück und bat den verkleideten König, in seinem Haus zu verweilen. Ki und seine Frau hatten keine Ahnung, dass der Wanderer der König war.
于是他将鸟归还,并邀请伪装的国王在他的家里逗留。Ki 和他的妻子不知道,这位行人其实是国王。


Am nächsten Morgen, bevor Prabu Brawijaya zurückfuhr, sagte er: „Sie haben mir sehr geholfen, als Sie mir den Vogel zurückgegeben und mich als seinen Besitzer akzeptiert haben. Von jetzt an sind Sie mein Bruder. Ich lasse meinen Hund hier. Bitte kümmern Sie sich um meinen Hund, und wenn Sie mich in der Stadt besuchen möchten, wird der Hund Sie zu meinem Haus leiten“.
第二天早晨,Prabu Brawijaya在临行之前说:“您把这只鸟归还给我并且相信我是鸟的主任,真是帮了我大忙。从现在起您就是我的兄弟。我把我的狗留在这里。请您好好照顾我的狗,如果您想到城里看我,这只狗将会领着您到我家。”


Zwei Jahre später hatte Ki Sehnsucht nach seinem „Bruder“. Er nahm Abschied von seiner Frau und ging in die Stadt. In der Stadt musste er dem schwarzen Hund folgen, weil er das Haus von seinem Freund nicht kannte. Als sie am Palast ankamen, lief der Hund in den Palast. Obwohl Ki Angst hatte, folgte er dem Hund. Wer ohne Einladung in den Palast kam, konnte bestraft werden. Da traf er den König. Der alte Mann hatte sehr große Angst und verneigte sich vor dem König. Er hatte keinen Mut, ihm ins Gesicht zu sehen.
两年之后Ki 很想念他的“兄弟”。他告别他的妻子,前往城里。在城里他必须跟着这条黑狗,因为他不认识他朋友的房子。当他们来到国王的宫殿前,这只狗跑进了宫殿里。尽管Ki 很害怕,但他依然跟着狗。然而未经邀请进入宫殿的人将受到惩罚。就这样他被带到国王面前。这位老人非常恐惧地向国王鞠躬。他完全没有胆子看国王的脸。


Dann hörte er ein Lachen und eine Stimme, die sagte: „Stehen Sie auf, wir sind Geschwister, ist es nicht so?“ Ki stand auf und sah, dass der König tatsächlich der Wanderer war. Der König bewirtete ihn und schenkte ihm einen riesigen Kürbis.
紧接着他听到一阵大笑,一个声音说到:“您快站起来吧,我们难道不是兄弟吗?”Ki 站直了腰看过去,这位国王原来就是那个行人。国王盛情款待了他,并送了他一个巨大的南瓜.


Unterwegs zu seinem Haus hatte Ki eine riesige Wut, weil der Kürbis sehr groß und schwer war. Als er zu Hause ankam, sagte er zu seiner Frau: „ Dies ist das Geschenk von deinem Schwager“, und er warf den Kürbis auf den Fußboden. Die Frau erschrak, weil der Kürbis viel Gold und Juwelen enthielt. Als Ki das sah, bat er um Verzeihung, weil er eine falsche Meinung von Prabu Brawijaya gehabt hatte.
在回家的路上,Ki 非常生气,因为这个南瓜太大太沉。回到家后,他对妻子说:“这就是你小叔给的礼物。”说着他将南瓜扔到了地上。妻子大吃一惊,因为南瓜里面装满了金子和珠宝。Ki 看到这些,在心里乞求原谅,因为他之前想错了Prabu Brawijaya。


Seitdem lebten er und seine Frau als ein sehr reiches Paar, aber sie blieben bescheiden für den Rest ihres Lebens.

从此以后他和他的妻子成为了富人,然而在余生中他们依然保持着朴素的生活作风。


原文链接http://www.goethe.de/lrn/prj/mlg/mai/mem/de9755605.htm

最后编辑于:2014-10-30 15:54
分类: 德语
全部回复 (10) 回复 反向排序

  • 0

    点赞

  • 收藏

  • 扫一扫分享朋友圈

    二维码

  • 分享

课程推荐

需要先加入社团哦

编辑标签

最多可添加10个标签,不同标签用英文逗号分开

保存

编辑官方标签

最多可添加10个官方标签,不同标签用英文逗号分开

保存
知道了

复制到我的社团