【WIKI HOW】❤️关于 "爱" 的一切 ❤️

熙姝 (Julia) 圈内达人
11 1 1
发表于:2015-09-30 01:06 [只看楼主] [划词开启]

Lieben


5 Teile:Romantische Liebe findenBeziehungen andauern lassenHäufige Beziehungsprobleme vermeidenDeine Freunde und Familie liebenDich selbst lieben

Liebe wird durch Handlungen ausgedrückt und als Gefühl empfunden. Jedoch lässt sich die Liebe in ihrem Kern nicht auf eine einzige Weise beschreiben – sie umfasst Mitgefühl, Entschlossenheit, Toleranz, Erduldung, Unterstützung, Vertrauen und vieles mehr. Wenn du im Unklaren darüber bist, wie man liebt, dann kann dir dieser Artikel einige Denkanstöße geben und vielleicht kann er dir beibringen, für dich selbst, die Welt und andere Menschen ein wenig mehr Liebe zu empfinden.

Teil 1 von 5: Romantische Liebe finden

  1. Love Step 1 Version 2.jpg
    1
    Entscheide, was du von einer liebevollen Beziehung möchtest. Was erwartest du dir von einer Beziehung, egal, ob romantischer oder anderer Natur? Wonach suchst du bei einem Menschen, den du liebst? Was liebst du an einen Menschen? Zwar solltest du deinen Fokus nicht zu weit einschränken, jedoch ist eine vernünftig ausgerichtete Liste deiner Prioritäten hilfreich, um zu wissen, wonach du suchen musst und wie du es finden kannst.
    Anzeige
    • Vielleicht liegt es dir aber auch eher, nicht eine Liste der gewünschten Eigenschaften anzulegen, sondern eine mit den unerwünschten. Wenn du mit jemandem, der zu viel trinkt, der streng religiös oder draufgängerisch ist überhaupt nicht zurechtkommen könntest, schreibe es auf deine „Unerwünschten-Liste“ und vermeide es, dich in seinem verworrenen Netz zu verfangen.
    • Sei umsichtig. Wenn du einen schönen Po einer in sich gefestigten Persönlichkeit vorziehst, wirst du es in Beziehungen wirklich schwer haben. Dies gilt ebenso für Freunde, die du nur deswegen den Freunden vorziehst, die dir das Haar zurückhalten, wenn du dich erbrechen musst, weil sie dich in die besten Diskotheken hineinschleusen. Du solltest innere Werte immer über Oberflächlichkeiten stellen.
    • Reale Personen kann man nicht in Schubladen stecken. Merke dir die Qualitäten, die ein potenzieller Liebhaber haben sollte, doch erwarte nicht, dass jemand alle deine Kriterien erfüllen kann, und stelle sicher, dass du deine Prioritäten richtig gesetzt hast.[1]

  2. Love Step 2.jpg
    2
    Habe Anderen etwas zu bieten. Wenn du eine Beziehung beginnst, romantischer oder platonischer Art, solltest du dir sicher sein, dass du etwas in die Beziehung mit einbringst. Gibst du dich in keiner Weise mit ein, wird es dir selbst und wahrscheinlich auch der anderen Person das Gefühl geben, als würdest du sie nur ausnutzen. Arbeite daran, ebenso viel zu geben, wie du nimmst, in all deinen Beziehungen, und der Erfolg wird dir gewiss sein.
    • Ein Lebensgefährte oder ein Liebhaber kann dir helfen, mit den Problemen in deinem Leben zurechtzukommen, und wird dir bei ihrer Lösung tatkräftig unter die Arme greifen – allerdings wird niemand außer dir selbst diese Probleme tatsächlich aus der Welt schaffen können. Du musst dir selbst zu helfen wissen und dein eigener Retter in der Not sein. Dies von jemand Anderem zu erwarten, wird nur dazu führen, dass du ihn viel zu stark unter Druck setzt, sodass er dich letztendlich nur enttäuschen kann.[2]

    • Wenn du es mit Online-Dating oder anderen digitalen Kommunikationsmöglichkeiten ausprobierst, musst du auch etwas Arbeit hineinstecken. Einem heißen Feger einfach nur „Hey“ zu schreiben, wird ihn/sie nicht beeindrucken. Stelle Fragen, zeige deinen umwerfenden Sinn für Humor und sei auf natürliche Weise neugierig. Sei einfach du selbst.
  3. Love Step 3 Version 2.jpg
    3
    Triff viele Leute. Im Gegensatz zu den drehbuchgeleiteten, glücklichen Zufällen in den meisten romantischen Komödien, laufen wir unserem langjährigen Liebhaber oder Freund für gewöhnlich nicht einfach so in die Arme. Im lauten und geschäftigen Leben des 21. Jahrhunderts muss man sich bemühen, neue Bekanntschaften zu knüpfen. Sieh jeden Abend, den du ausgehst, jeden neuen Kurs oder auch jede neue Bekanntschaft als Möglichkeit an und zeige dich von deiner besten Seite.
    • Sei freundlich, wenn du Leute triffst, und versuche, das Beste in ihnen zu sehen. Selbst wenn du auf einer Party bist, auf der du lieber nicht wärst, setze dir das kleine Ziel, einen neuen Freund am Ende des Abends gefunden zu haben. Verwandle die langweilige Party in eine gute Gelegenheit.
    • Verabrede dich mit Personen, die dein Interesse wecken. Anstatt nur Nummern auszutauschen und sie unter „Blonde/r in rotem Shirt“ in deinem Handy abzuspeichern, solltet ihr bevor der Abend zu Ende ist konkrete Pläne machen. Findet gemeinsame Interessen und verabredet auch auf einen Kaffee oder zu einer Veranstaltung innerhalb der Woche. Triff konkrete Verabredungen, anstatt vage Ankündigung zu machen.
  4. Love Step 4.jpg
    4
    Sei Anderen gegenüber verwundbar. Jemanden zu lieben macht dich dieser Person gegenüber leider auch verletzbar. Dies ist normal und in Ordnung – ja, fast schon unvermeidbar. Denn wenn du eine echte Liebesbeziehung führen möchtest, dann musst du dir selbst erlauben, dich dieser Person zu öffnen. Habe keine Geheimnisse vor ihr und täusche auch nicht vor, jemand zu sein, der du nicht bist, sondern gib ihr die Möglichkeit, dein wahres Ich kennenzulernen.
    • Du solltest Personen, an denen du Interesse hast, oder Bekannten, mit denen du eine Freundschaft aufbaust, nichts vorspielen. Wenn du vorgibst, jemand zu sein, der du nicht bist, dann ist dies der Person gegenüber, die sich dir öffnen möchte, nicht fair. Sei immer du selbst und du wirst dir sicher sein können, dass du der Liebe von den Leuten, die du triffst, auch wert bist, weil du ihnen dein wahres Ich gezeigt hast.
  5. Love Step 5 Version 2.jpg
    5
    Habe Geduld. Erzwinge Liebe nicht und versuche auch nicht, sie zu beschleunigen. Dies würde nur falsche Gefühle erzeugen, die dich emotional aussaugen und dich leer und unzufrieden zurücklassen würden. Liebe lässt sich nicht übereilen. Doch glaube daran, dass sie kommen wird, weil dies höchstwahrscheinlich auch zutrifft. Du musst lediglich die richtige Person finden.
    Anzeige

Teil 2 von 5: Beziehungen andauern lassen

  1. Love Step 6.jpg
    1
    Bekenne dich. Wenn du verliebt bist, dann beweise es, indem du dir Mühe gibst und an eurer Beziehung hart arbeitest, damit sie gut funktioniert. Sprich offen mit deinem Partner über deine Ziele für eure Beziehung und wo sie in deinen Augen hinführen könnte. Interessierst du dich nur für eine kurze Affäre, dann sei ehrlich. Hast du aber Pläne für eine ernsthafte, lang andauernde Beziehung, solltest du ebenfalls ehrlich sein. An beiden Arten der Liebe ist nichts Falsches, du solltest dich jedoch vergewissern, dass dein Partner eure Beziehung ebenso sieht wie du und sich ihr auf die gleiche Weise widmen will.
    • Bekenne dich zu dieser Person und zu eurer Beziehung. Es passiert meistens, dass zwei Menschen, die bereits eine Weile zusammen sind und einander tiefes Vertrauen entgegenbringen, sich in der Gegenwart des Anderen sehr vertraut fühlen. Sobald dies bei euch geschieht, geht ihr vielleicht nicht mehr miteinander aus oder macht euch manchmal auch nicht mehr füreinander fein. Jedoch solltet ihr dies trotzdem hin und wieder tun, da sonst einer von euch beiden letztendlich das Gefühl bekommen könnte, dass er der Mühe nicht mehr wert ist.
  2. Love Step 7 Version 2.jpg
    2
    Lerne aus deinen Fehlern und nutze dieses Wissen in deiner Beziehung. Ja, in deiner Beziehung kann auch einmal etwas schief laufen. Du wirst etwas Falsches sagen oder dein Partner wird deine Gefühle verletzen. So etwas passiert. Der wichtige Teil jedoch ist, wenn einmal etwas schief läuft, dass du aus deinen Fehlern lernst und dann nach vorne blickst – selbst wenn es sich nur um Probleme in deinem eigenen Leben handelt. Versuche, aus einer negativen Situation das Beste herauszuholen, und wandle sie zu etwas Positivem um, indem du aus der Erfahrung lernst und an ihr wächst.[3]
    • Wenn du im Unrecht bist, dann entschuldige dich und gib deinen Fehler zu. In guten Beziehungen wird über Unstimmigkeiten geredet, um Klarheit zu schaffen. In schlechten Beziehungen aber wird Negatives einfach unter den Teppich gekehrt, sodass es sich ansammeln und zu ernsthaften Problemen entwickelt kann. Wenn du jemanden liebst, dann rede mit ihm über deine Probleme.
  3. Love Step 8.jpg
    3
    Arbeite ständig daran, dich selbst und die Menschen, die du liebst, zu verbessern. In einer guten Beziehung voller Liebe spornen sich die Partner gegenseitig dazu an, das Beste aus sich herauszuholen. Hilf der anderen Person ihre Träume und Ziele zu erreichen, weil du glaubst, dass sie es verdient hat. Verbessere dich selbst und arbeite an der Erfüllung deiner Träume, damit du der Mensch sein kannst, den dein Partner deiner Meinung nach verdient. Wir sollten aufgrund unserer Beziehungen zu besseren Menschen werden und so erreicht man es.
  4. Love Step 9 Version 2.jpg
    4
    Schaffe Eifersucht aus der Welt. Sie ist mit das Schädlichste, das man in einer Beziehung haben kann, da sie Vertrauen und Respekt zerstört und Mauern errichtet. Für manche Leute kann dies die größte Herausforderung in einer Beziehung sein. Eifersucht lässt sich nur schwer besiegen, doch du kannst es. Am wichtigsten ist es zu verstehen, dass Eifersucht so gut wie immer in einem selbst begründet ist, durch die eigenen Probleme der eifersüchtigen Person, daher müssen diese Probleme zuerst gelöst werden. Dies ist der Moment, wo die Fähigkeit zu kommunizieren sich auszahlt.
    • Natürlich kann Eifersucht aber auch gerechtfertigt sein – z.B. wenn der Eine den Anderen laufend schamlos betrügt. Dann liebt er seinen Partner, den er immer wieder verletzt, allerdings nicht wirklich.
  5. Love Step 10.jpg
    5
    Versuche, Probleme von allen Seiten aus zu betrachten. Wir hassen es im Unrecht zu sein. Das geht jedem so. Die Sache ist bloß die, dass, wenn beide meinen, im Recht zu sein, einer unrecht haben muss. Wenn man sich in einer Sache uneinig ist, dann ist es meistens so, dass man selbst wenigstens in einem Punkt im Unrecht ist. Du wirst sehr viel stärkere Beziehungen führen, wenn du lernst, dich mit deinem Partner auszusprechen, seine Sichtweise zu erkennen und einen Kompromiss zu finden, mit dem ihr beide einverstanden seid.
  6. Love Step 11.jpg
    6
    Seid in eueren Leben ein Team. Der Hauptgrund, warum man sein Leben mit Menschen verbringt, die man liebt, ist, dass man die Herausforderungen des Lebens gemeinsam angehen kann. Arbeitet zusammen, um Lösungen zu finden, löst Probleme und tröstet euch in schweren Zeiten gegenseitig. Wir können nicht alle Probleme alleine lösen und wir können auch nicht alles wissen, was es zu wissen gibt – doch wenn sich viele Menschen aus Liebe heraus zusammentun, können sie für fast jedes Problem eine Lösung finden.
    Anzeige

Teil 3 von 5: Häufige Beziehungsprobleme vermeiden

  1. Love Step 12.jpg
    1
    Du solltest niemals jemanden manipulieren. Die Popkultur vermittelt uns oft unterschwellig, dass wir unsere „bessere Hälfte“ manipulieren sollten. Du kannst unendlich viele Zeitschriften finden mit Artikeln darüber, wie du deine Freundin dazu bringen kannst, dies oder jenes zu tun, oder wie du deinen Ehemann auf die eine oder andere Weise verändern kannst. Tatsächlich ist es aber so, dass, wenn du von jemandem erwartest, dass er sich verändert, und du ihn dafür emotional oder mental manipulierst, dies eines der schlimmsten Dinge ist, die du in einer Beziehung tun kannst. Indem du deinen Partner manipulierst, erschaffst du Misstrauen und Groll – und dies einem Menschen, den du liebst, anzutun ist etwas ganz Schreckliches.
  2. Love Step 13.jpg
    2
    Erwarte keine Perfektion. Du solltest weder von der Person, die du liebst, noch von dir selbst Perfektion erwarten. Es würde die Messlatte lediglich unglaublich und unrealistisch hoch ansetzen. Keiner von euch beiden wird diese Erwartungen erfüllen können, sodass ihr beide am Ende verletzt und enttäuscht sein werdet. Selbst wenn du das Gefühl hast, nur von dir selbst Perfektion zu verlangen, verändert dies deine Denkweise dahin gehend, dass du anfängst zu glauben, dass Menschen perfekt sein können, und du wirst diese Perfektion unterbewusst auch von der Person, mit der du zusammen bist, erwarten.
  3. Love Step 14.jpg
    3
    Bringe keine Probleme von außen in eure Beziehung. Das Leben ist manchmal stressig. Wir haben Probleme, die uns aufregen, verletzten oder ärgerlich machen. Sehr viele Menschen lassen diese negativen Emotionen an den Personen, die sie lieben, aus – oft, weil sie das Gefühl haben, nirgendwo anders Dampf ablassen zu können. Doch solltest du so etwas niemals tun. Finde gute Wege, um mit deinem Stress umzugehen, wie Sport oder Kunst. Dies wird dich vor unangebrachten Gefühlsausbrüchen gegen den Menschen, den du liebst, bewahren.
  4. Love Step 15.jpg
    4
    Vermeide Stillstand in deinen Beziehungen. Ebenso wie du dir in deiner Beziehung Mühe geben solltest, so solltest du dich auch vor dem Moment bewahren, an dem eure Beziehung zur Routine wird: wenn zu jedem Feiertag oder Geburtstag das gleiche Geschenk (oder die gleiche Art von Geschenk) übergeben, immer in der gleichen Lokalität essen gegangen, an jedem Jahrestag dasselbe getan wird usw. Dein/e Liebste/r verdient etwas Besseres und du auch! Haltet eure Beziehung interessant, indem ihr immer wieder neue Dinge ausprobiert und gemeinsam neue Erfahrungen sammelt.
    • Ihr könntet etwas Wildes und Verrücktes, wie Felsklettern, ausprobieren oder aber auch etwas Ruhigeres machen, indem ihr versucht euch eine neue Fähigkeit, wie das Klavierspielen, anzueignen.
  5. Love Step 16.jpg
    5
    Konzentriere dich auf die wichtigen Dinge. Eine Haupttücke in Beziehungen ist, dass wir dazu neigen, uns viel zu sehr auf die kleinen Dinge, die uns verrückt machen, zu konzentrieren, sodass wir das Gesamtbild, das oft wunderbar ist, nicht mehr sehen. Konzentriere dich auf die Dinge, die wirklich von Bedeutung sind, und analysiere immer wieder, warum diese Dinge für dich wichtig sind. So wirst du eine sehr viel glücklichere Beziehung führen.
  6. Love Step 17.jpg
    6
    Vergiss nicht, dass wir alle gleich sind. Für Beziehungen, die noch am Anfang stehen, ist es wichtig zu begreifen, dass niemand besser ist als du, du aber auch nicht besser als Andere bist. Wir sind alle gleich und haben gleichwertige Probleme, Ideen und Glaubensweisen. Sollte irgendjemand jemals versuchen, dich von etwas anderem zu überzeugen, ganz egal, wo er betet, und wie sehr du ihn bewunderst, dann ist er deiner Liebe nicht wert.
    Anzeige

Teil 4 von 5: Deine Freunde und Familie lieben

  1. Love Step 18.jpg
    1
    Sei ein guter Freund. Egal, ob du versuchst, Liebe in einer platonischen oder romantischen Beziehung zu erschaffen und wachsen zu lassen, du musst der Person, die du liebst, ein guter Freund sein. Liebe ist mehr als sich küssen und umarmen: Es bedeutet für jemanden da zu sein, wenn er dich braucht, und ihm selbstlos zu helfen. Arbeite daran, den Menschen, die du liebst, ein so guter Freund zu sein, wie du kannst, und lasse sie dasselbe tun.
    • Stecke viel Arbeit in deine Beziehungen. Sei für deine Freunde da. Wenn dein Kumpel eine Kunstausstellung eröffnet oder in einem Konzert spielt, dann kaufe ein Ticket und erscheine in der ersten Reihe, selbst wenn die Musik nicht so dein Fall ist. Höre zu, wenn dein Freund ein Problem hat, und sei für ihn emotional verfügbar.
    • Versuche, erkennen zu können, wann es in Ordnung ist, befreundet zu sein und mehr einfach nicht möglich ist. Viele Leute beschweren sich darüber in der „Freundschaftszone“ festzusitzen, was tatsächlich bloß bedeutet, dass sie sich zu jemandem hingezogen fühlen, der diese Gefühle nicht erwidert. Jeder Mensch braucht in der Regel verschiedenartige, gesunde Beziehungen und nicht alle müssen romantischer Natur sein. Schätze jede zwischenmenschliche Beziehung für die einzigartige Art der Liebe, die sie dir schenkt.
  2. Love Step 19.jpg
    2
    Respektiere jeden und verdiene dir den Respekt anderer Menschen.Respektiere deine Freunde, deine Familie und deine Liebhaber, indem du ihre Meinungen und Erfahrungen anerkennst. Versuche, sie auf persönlicher Ebene aufrichtig zu verstehen. Stelle ihnen Fragen, führe lange Diskussionen mit ihnen und öffne ihnen dein Herz. Verstehe, dass sie ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse haben und das Recht auf Privatsphäre und Würde. Wenn du dies einem Menschen nicht zugestehen kannst, dann bist du nicht imstande ihn zu lieben.
  3. Love Step 20.jpg
    3
    Liebe die Menschen so, wie sie sind. Jeder Mensch ist anders. Doch dies macht den Einen nicht besser oder schlechter als den Anderen. Wenn du jemanden lieben möchtest, dann musst du ihn in seiner Gesamtheit so annehmen, wie er ist, seine guten sowie auch seine schlechten Seiten. Erkenne, dass keiner dieser Charakterzüge dauerhaft sein muss und wenn du möchtest, dass sich dieser Mensch verändert, du ihm helfen musst, sich für sich selbst verändern zu wollen. Gib ihm das Werkzeug, um die Veränderung umzusetzen. Es ist dir nicht erlaubt, jemanden zu deinem persönlichen Bild von Perfektion zu formen.
  4. Love Step 21.jpg
    4
    Finde die wahre Schönheit in Anderen. Deine Freundin sieht vielleicht wie Jennifer Lawrence aus, jedoch sollte dies nicht der Grund sein, warum du mit ihr zusammen sein möchtest. Sie mag jetzt hübsch aussehen, doch in 50 Jahren wird sie das wahrscheinlich nicht mehr. Du aber auch nicht. Wenn du jemanden liebst, dann musst du seine innere Schönheit finden – das, was ihn für dich einzigartig und wunderbar macht. Dies wird deine Liebe und deine Beziehung stärken. Deine Liebe von seiner großartigen Haut oder seinem atemberaubenden Haar abhängig zu machen oder darauf zu begründen, wird für alle Beteiligten wahrscheinlich nur mit Enttäuschungen enden.
  5. Love Step 22.jpg
    5
    Konzentriere dich auf das Positive und akzeptiere das Negative. Wenn du jemanden liebst, dann solltest du dich immer auf seine positiven Eigenschaften konzentrieren. Finde die Dinge, die du an ihm liebst und gib ihm dann die nötige Hilfestellung, um diese Eigenschaften zu verstärken. Sich kleinlich auf Dinge zu konzentrieren, die dir an ihm nicht gefallen, wird euch beide letztendlich bloß unglücklich machen.
    • Wenn er beispielsweise gut singen kann, dann hilf ihm einen Song aufzunehmen und ihn in die Öffentlichkeit zu bringen. Wenn du seinen Ordnungssinn liebst, dann hilf ihm, indem du ihm den Druck etwas nimmst und ihn wissen lässt, wie sehr du es schätzt, wenn er sauber macht.
    • Es ist unvermeidbar, dass es auch mal Dinge gibt, die dich an den Menschen, zu denen du Beziehungen hast, nerven oder frustrieren. Du musst aber lernen, Andere nicht trotz dieser Eigenschaften zu lieben, sondern so gut du kannst ihretwegen. Versuche, es locker zu sehen und gehe humorvoll mit den Dingen um, die sie tun. Du wirst weniger gestresst sein und es wird deine Beziehungen festigen und stabilisieren.
  6. Love Step 23.jpg
    6
    Redet klar und häufig miteinander. Wenn du wahre Liebe entstehen und wachsen lassen möchtest, dann musst du eure Kommunikation beständig aufrechterhalten. Dies bedeutet aber nicht, jeden Tag über das Wetter zu reden: Ihr müsst über die Probleme reden, die ihr miteinander habt. Sei aber nicht nur die Person, die das Gespräch beginnt und Kritik verteilt. Du musst eine Atmosphäre schaffen, in der sich die andere Person dazu geneigt fühlt, auch mit ihren Problemen zu dir zu kommen.
  7. Love Step 24.jpg
    7
    Sprecht euch über eure Probleme aus. Es wird in deinen Beziehungen unvermeidlich zu Problemen kommen. Vielleicht kam es zu einem Vertrauensbruch oder einer von euch wurde von etwas Gesagtem verletzt. Was auch immer der Grund für die verletzten Gefühle ist, ob absichtlich zugefügt oder auch nicht, ihr beide müsst miteinander darüber sprechen und alles klären. Entwickelt Verständnis füreinander und kittet die Risse in eurer Beziehung, bevor sie zu tief werden.[4]
    Anzeige
    • Achte darauf, dass jeder an die Reihe kommt, um zu sprechen, unterbrecht euch nicht und respektiert einander. Nur weil die Meinung des Anderen von deiner abweicht, heißt es nicht, dass sie falsch ist.

Teil 5 von 5: Dich selbst lieben

  1. Love Step 25.jpg
    1
    Liebe dich selbst. Bevor du jemand Anderen liebst, musst du dich selbst lieben. Dies wird dir helfen zu zeigen, dass du Liebe empfinden kannst und die Nachricht aussenden, dass du sicher, selbstbewusst und es wert bist, zurückgeliebt zu werden. Dich selbst zu lieben wird dich zu einem besseren Liebhaber machen, weil du dich nicht durch Selbstzweifel und Vertrauenskrisen einschränkst.
    • Wenn es dir schwerfällt, dich selbst zu lieben, dann bemühe dich sehr, dich selbst aufzubauen. Arbeite an deinem Selbstvertrauen, indem du deine Vergangenheit akzeptierst und nach vorne blickst. Du magst das Gefühl haben, dass man dich wegen gewisser Dinge, die du in deiner Vergangenheit getan hast, nicht mehr lieben kann oder dass du zu viele Probleme hast, um es wert zu sein, geliebt zu werden. Doch das ist alles nicht wahr. Akzeptiere, was in deinem Leben passiert ist, vergib dir selbst und blicke nach vorne.
  2. Love Step 26.jpg
    2
    Sei dankbar für das, was du hast. In schlechten Zeiten, wenn einem das Geld ausgeht oder jemand seinen Job verliert, muss man sich auf die Dinge in seinem Leben konzentrieren, die gut sind, um die schweren Zeiten zu überstehen. Sorge dich nicht, um all die Dinge, die du nicht hast, da du nun mal nicht alles haben kannst. Du hast darüber keine Kontrolle. Du kannst aber Freude und Liebe in den Dingen, die du jetzt in diesem Moment hast, finden, solange du sie hast. Schätze diesen Augenblick.
  3. Love Step 27.jpg
    3
    Sei manchmal egoistisch. Wenn du in deinen Beziehungen immer nur gibst und dich nicht hin und wieder auf deine eigene Bedürfnisse konzentrierst, wirst du feststellen, dass du dich ausgelaugt fühlst. Um ein besserer Liebhaber sein zu können, musst du von Zeit zu Zeit egoistisch sein und sicherstellen, dass du bekommst, was du brauchst, um ebenfalls glücklich zu sein.
  4. Love Step 28.jpg
    4
    Erschaffe dir dein eigenes „Happy End“. Wie auch den Mythos mit dem Ritter in glänzender Rüstung, musst du ebenfalls verstehen, dass es kein automatisches „Happy End“ gibt. Du magst eine wunderbare Liebe finden, doch ihr werdet immer auch Herausforderungen meistern müssen, da es bei euch und in eurem Leben zu Veränderungen kommen wird. Wenn du dein „Happy End“ möchtest, dann musst du daran arbeiten, dass ihr jeden Tag glücklich seid, indem ihr einander unterstützt, zusammenarbeitet und Dinge in eurem Leben tut, die euch glücklich machen.
  5. Love Step 29.jpg
    5
    Schalte romantische Komödien aus. Die heutigen Filme und Liebesgeschichten wollen uns glauben lassen, dass wird ihn finden müssen: Den Einen – dass irgendwie trotz des Chaos im Universum es einen Menschen gibt, der uns vervollständigt und der perfekt für uns ist. Die Wahrheit? „Den Einen“ gibt es nicht. Niemand ist perfekt. In allen Beziehungen muss man Opfer geben und es kommt zu Ärger und Problemen. Solange du also von niemandem Perfektion erwartest, gibt es dort draußen viele „der Eine“ für dich!
  6. Love Step 30.jpg
    6
    Löse dich von typischen Rollenbildern. Unsere Kultur ist ziemlich überzeugend darin uns weiszumachen, dass Männer und Frauen sich auf bestimmte Weise verhalten oder bestimmte Dinge in einer Beziehung tun müssen. In der Realität klappt dies aber nicht wirklich. Manche Männer sind einfach von Natur aus gut in der Haushaltsführung und manche Frauen sind nun mal gut im Reparieren von Dingen. Jeder von uns hat andere Stärken und Schwächen und die passen nicht immer zu unserem typischen Bild von Mann und Frau. Wenn du eine gesunde Beziehung führen möchtest, dann lasse dich nicht in eine Schublade zwängen: tue das, was du am besten kannst, und arbeite mit deinem Partner zusammen, um ein glückliches, gemeinsames Leben aufzubauen!
    Anzeige

Tipps

  • Vergiss nicht, dass man in der Liebe nicht versagen kann, denn sobald du jemandem zeigst, dass du ihn liebst, warst du in der Liebe bereits erfolgreich, selbst wenn es dem Anderen egal ist.
  • Es macht dich nicht zu einem schlechten Menschen, dich nach der Liebe eines Anderen zu sehnen, selbst wenn er dich nicht liebt. Doch um einen Menschen wahrhaftig zu lieben, musst du ihm seine Freiheit lassen. Es ist egoistisch, ihm die Schuld an deinen Gefühlen zu geben.
  • Es gibt viele Arten von Beziehungen, in denen auch Liebe eine Rolle spielt, doch die Liebe an sich ist der gemeinsame Nenner in all diesen Beziehungen. Beispielsweise ist die Beziehung zwischen Mutter und Sohn anders als die zu einem besten Freund und diese beiden Beziehungen unterscheiden sich wiederum von einer romantischen Liebesbeziehung. Doch in all diesen Beziehungen lieben sich beide gegenseitig und jeder wünscht sich das Beste für den Anderen. Liebe ist der Grundstein dieser Pyramide. Über den Grundstein können wir andere Bausteine, wie gemeinsame Interessen (bei Freunden) oder Sex (in Liebesbeziehungen), setzen. Beziehungen können wachsen und sich weiterentwickeln, doch die Liebe selbst ist eine feste Konstante, die sich nicht ändert.
  • Wenn du einen Menschen liebst, wird er in deinen Augen schön. In einer Gesellschaft, die von Äußerlichkeiten besessen ist, kann es oft genau andersherum wirken, doch tatsächlich ist es so, dass die Liebe einen Menschen schön und das Unvollkommene vollkommen macht.
Anzeige

Warnungen

  • Die Liebe ist nicht immer einfach.
  • Versuche niemals Liebe zu erzwingen. Du kannst es versuchen, doch du wirst lediglich Angst, Bedürftigkeit und Unsicherheit finden, Liebe jedoch nicht. Liebe wird nur dann kommen, wenn du bereit bist, deine Liebe frei zu geben, ohne etwas im Gegenzug zu erwarten.
  • Die Ansichten zur romantischen Liebe sind oft durch Fantasien genährt und vieles an der romantischen Liebe, die in Filmen und Liebesromanen gezeigt wird, ist realitätsfremd und veranlasst echte Sterbliche sich minderwertig zu fühlen. Sei dir darüber im Klaren, dass kreativ geschriebene oder verfilmte romantische Liebe eine ganz eigene Art von Kunst ist – wir Normalsterblichen aber sollten erkennen, dass romantische Liebe auch ihre Schattenseiten hat. Je eingehender du die romantische Liebe betrachtest, desto besser wirst du akzeptieren können, dass sie nicht immer ideal ist, und je sicherer du weißt, wer du bist und was dir in deinem Leben wichtig ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass du in der Liebe glücklich wirst. Blicke immer ein wenig über den Rand deiner rosaroten Brille!

来源:http://de.wikihow.com/Lieben#Beziehungen_andauern_lassen_sub

最后编辑于:2015-10-02 15:17

本帖来源社刊

分类: Wissen

标签: 德语 爱情

全部回复 (1)

  • 1

    点赞

  • 收藏

  • 扫一扫分享朋友圈

    二维码

  • 分享

课程推荐

需要先加入社团哦

编辑标签

最多可添加10个标签,不同标签用英文逗号分开

保存

编辑官方标签

最多可添加10个官方标签,不同标签用英文逗号分开

保存
知道了

复制到我的社团